Und der Alltag hat uns wieder

Du bist ein Geschenk, seit ich dich kenne,
seit ich dich kenne, trage ich Glück in mir





So nach langer und ungewollter Pause, danke an meinen Anbieterr für die Nicht-Verbindung.
Aber jetzt hab ich ja wieder Internet. Wie wunderbar.

So. Was ist in den letzten anderthalb Monaten alles angestellt?
Mhm, nicht wirklich viel, wie ich gestehen muss. Nicht wirklich.
Weihnachten habe ich zu hause verbracht. Mal wieder ganz nett in O. zu sein. Glücklicherweise hat J. mit seinem Besuch meine beschissene Stimmung wieder einigermaßen gerettet. Aber zwei Wochen sind doch eine sehr lange Zeit. Hab die Hälfte davon im Bett verbracht, weil mich eine Erkältung so dermaßen umgehauen hatte, das war nicht mehr schön.
Aber seit Samstag Abend bin ich wieder daheim
Die letzten Tage seit dem habe ich mit J. verbracht. Wir beide noch etwas angeschlagen haben natürlich auch nicht wahnsinnig viel unternommen, eher im Gegenteil und jetzt fängt der Alltag wieder an.
Ich brauche unbedingt einen Nebenjob, um im Sommer C. besuchen zu können und mit J. vielleicht irgendwohin zu fahren <3
Ansonsten gibt es nichts spannendes zu berichten der Zeit.
7.1.09 14:42
 


Werbung


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


katharina / Website (8.1.09 19:04)
danke, danke...
mir geht's heut ganz okay. bin nur soooo schrecklich müde. du musst dir das mal vorstellen, da kämpf ich mich um 6 uhr morgens aus dem bed, durch den schnee und was kommt dann? na klar, die 1./2. stunde fällt natürlich aus...einfach klasse. naja, beschweren hilft ja nicht...
und wie geht's dir heute so?

liebe grüße


katharina / Website (11.1.09 20:15)
hey,
also das wochenende ist jetzt vorbei und es war leider nicht ganz so berauschend, ich war bzw bin ziemlich krank und kann mich deswegen nur mit mühe aus meinem bett bewegen, aber naja gibt schlimmeres, nicht?^^
oh ikea, da muss ich auch mal wieder hin.
was hast du denn schönes geholt?
und sonst das we gut verbracht?( ich hoffe ja mal doch. )
liebe grüße<2


katharina / Website (13.1.09 19:39)
eigentlich wäre das halbjahr übernächsten freitag zu ende. jedoch fängt montag mein 2wöchiges praktikum an. wird aber bestimmt nicht allzu anstrengend.
was wolltet ihr denn in einem zoohandel?

liebe grüße


katharina / Website (14.1.09 15:52)
ich mach mein praktikum in einer kindertagesstätte.^^

ui, ein hamster, dann pass aber auf dass du dir auch einen lieben suchst. ne freundin hat sich vor kurzem einen neuen gekauft und der ist er wenig gesellig.

liebe grüße<3


katharina / Website (14.1.09 16:15)
mal sehn wie das wird. montag bis freitag. 8:30-15:30. die erste woche die gruppe 1-3 jahren. und die 2. woche 4-6 jährige. noch bin ich optimistisch. außerdem hab ich sowas in der art schon einmal gemacht...und wenn es schlimm wird..tja, 2 wochen können auch eine kurze zeit sein...
ach, pflanz mir doch nicht schlechte gedanken in meinen kopf. XD

ohja, ich selber hatte noch nie wirklich ein eigenes haustier. nicht einmal fische. meine mutter wollte das nie. ich armes, bemitleidendes wesen. :D
aber du wirst dir jetzt doch einen holen, muss ja wohl auch bei euch einen zooladen geben.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de

chaste & yvi